• riesiges audiophiles Angebot
  • sichere LP Versandkartons
  • Schallplattenwäsche
  • viele Zahlungsarten
  • Trusted Shops - Bestellung versichert
  1. Startseite
  2. Bi Wiring

Bi Wiring

Bi Wiring

Bi-Wiring -  Doppelverdrahten -  bedeutet, dass beim Boxenkabelanschluss die Tiefton- und Mittelhochtöner mit jeweils zwei Kabeln an den Voll- bzw. Endverstärker angeschlossen werden. Der Vorteil dieser Anschlussvariante liegt darin, dass sich die Höhen und Tiefen besser voneinander trennen lassen können und sich somit eine deutliche Klangverbesserung ergibt. Für Bi-Wiring wird ein entsprechendes Boxenpaar benötigt, welches diese Anschlussart unterstützt. Geraten wird außerdem zu speziell dafür gefertigten Bi-Wire-Kabeln, da die handelsüblichen Boxenkabel für Bi-Wiring aufgrund ihrer niedrigen Impedanz nicht geeignet sind.

Verzerrungen werden bei diesem Verfahren reduziert und Rauschen nachhaltig unterdrückt und müssen nur noch am Verstärker mittels Regelkreis entfernt werden. 

<-- zurück zum Audio & Hifi Lexikon

...